Lärmschutz

Wissenschaftler und Mediziner sind sich darin einig, dass Lärm krank machen kann.

 

Die Bühlertäler Bevölkerung fühlt sich, insbesondere durch den zunehmenden Lärm von Motorrädern und Schwerlastverkehr, beeinträchtigt.

 

Auf unseren Antrag hin soll daher eine Lärmaktionsplanung durchgeführt werden. Hierbei ist insbesondere der Verkehrslärm längs der innerörtlichen Landesstraßen 83 und 83a sowie Kreisstraße 3753 zu untersuchen.

 

Aufgrund der Lärmuntersuchungen sind dann in Abstimmung mit den Behörden geeignete Lärm reduzierende Maßnahmen durchzuführen.