Einrichtungen und Wohnraum

 Schulen, Kindergarten, Betreuung der älteren Generation, Nahversorgung, bezahlbarer Wohnraum – das sind für uns Grundlagen einer Wohlfühlgemeinde. Menschen siedeln sich dort an, wo sie die passende Infrastruktur zu bezahlbaren Preisen vorfinden können.

 

Hier sehen wir Verbesserungspotential.

 

Um optimierend eingreifen zu können, haben wir die „Initiative 9.000“ ins Leben gerufen. Das Ziel soll sein, langfristig die Einwohnerzahl Bühlertals auf 9.000 zu steigern. Dies könnte bspw. durch die Reaktivierung ungenutzter, leerstehender Wohnungen bei gleichzeitiger Teilbezuschussung durch die Gemeinde oder genehmigten Teilrücknahmen von Schutzgebieten bei Innenbereichslücken erreicht werden.